2017 Fachtagung in Lübeck

08.05. - 10.05.2017

Motto der Fachtagung: Altenpflege als Gemeinschaftsaufgabe 

Der 7. Altenbericht sieht Sorge und Pflege unter der Anforderung, sich von einem medizinischen zu einem menschenrechtlichen Pflegeverständnis hin zu entwickeln. Dafür sieht er alle in der Pflicht: die Zu- und Angehörigen, die zivilgesellschaftlichen Rollenträger advokatorischer Fürsorge, die Institutionen, den Verbraucherschutz, die Selbsthilfeorganisationen und nicht zuletzt die Professionellen. Damit verbunden ist die Überprüfung des eigenen Rollenverständnisses sowie der Optionen und Ressourcen, die genutzt werden können – auch jenseits gewachsener Traditionen. Um Altenpflege als Gemeinschaftsaufgabe verantworten zu können, braucht es den Blick über den eigenen Tellerrand, die Klarheit über das erforderliche Personaltableau sowie Handlungskompetenz, auch um vorhandener Exklusion und Diskriminierung entgegen wirken zu können. Die Tagung eröffnet beispielhaft entsprechende Zugänge, präsentiert Instrumente und stellt Positionen zur Diskussion. 

 

Tagungsort: Hanseatischer Hof 
Wisbystraße 7-9
23558 Lübeck 

www.hanseatischer-hof.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung- das Formular können Sie hier herunterladen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm