Ausbildungsort Praxis/Partnerschaft

Wir sind der Meinung, dass eine gute Ausbildung auf der Partnerschaft zwischen Praxis und Schule beruht.

Warum?

  • Eine qualifizierte Anleitung ist Voraussetzung für erfolgreiches Lernen.
  • Die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter sollen die Anleitungszeit auf ihre Arbeitszeit angerechnet bekommen.
  • Die entsprechenden gesetzlichen Regelungen müssen so gefasst sein, dass sie die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe nicht verringern (insbesondere im ambulanten Bereich).
  • Die Praxisanleitung soll durch Fachkräfte mit einer berufspädagogischen Qualifikation erfolgen.