"Gute Ausbildung – Gute Arbeit – Gute Pflege".

16-06-07
Koalitionsdesaster bei der Pflegeausbildung

"Die Regierung will das Pflegeberufereformgesetz, welches die Zusammenlegung der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und Altenpflege zu einen Beruf vorsieht, um jeden Preis durchs Parlament peitschen.

Dabei gibt es eine breite Kritik seitens der Verbände und Sachverständigen gibt, wie eine Anhörung im Bundestag am 30. Mai 2016 zeigte. Auch die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wandten sich gegen eine "bloße Zusammenlegung der drei unterschiedlichen Professionen" und favorisierten das Modell der integrierten Berufsausbildung, welches DIE LINKE vorschlägt. Selbst die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) äußerte sich in der Anhörung positiv..."

Von Pia Zimmermann, linksfraktion.de
Weitere Informationen lesen Sie hier